Springe zum Hauptinhalt
ESTROTECT ehrt das Leben von Stan Lock, einem Pionier der KI-Industrie

ESTROTECT ehrt das Leben von Stan Lock, einem Pionier der KI-Industrie

  • News

Stan Lock, links, mit Boyd Dingus, General Manager von ESTROTECT.

Sonntagmorgen verlor die KI-Industrie einen echten Pionier. Stan Lock war ein echter Cowman, der die wissenschaftlichen und praktischen Aspekte der Zucht von Rindern durch künstliche Befruchtung verstand.

Während seiner langen Karriere verstand er die Viehzüchter und was sie wollten und erwarteten. Er arbeitete eng mit Universitätsforschern an Östrus-Synchronisationsprotokollen für den täglichen Gebrauch zusammen. Er teilte sein Wissen und seine Expertise und bildete viele neue Leute in der Branche frei aus. Stan war langjähriges Mitglied der Gruppe Angewandte Fortpflanzungsstrategien bei Rindern und nahm aktiv daran teil. Er war auch einer der ersten, der von ARSBC eine Auszeichnung für seine Beiträge zum Unterrichten und Entwickeln der nächsten Generation erhielt, die ihm folgen sollte.

Dieser Cowboy hat bei vielen jungen Leuten in der KI-Industrie ein Vermächtnis an Kundenservice und Ausbildung hinterlassen. Stan wird vermisst werden, aber seine Arbeit wird durch seine Schüler weitergehen.

Viele Leute sind froh, Stan einen Freund genannt zu haben!

Afrikaans Afrikaans English English French French German German Italian Italian Japanese Japanese Korean Korean Portuguese Portuguese Spanish Spanish
Zurück nach oben