Springe zum Hauptinhalt

ESTROTECT Zuchtindikatoren

Nehmen Sie das Risiko aus der Zucht

Unser hochwirksames und preisgünstiges ESTROTECT Zuchtindikatoren sind eine wertvolle Ergänzung für jedes Zuchtprogramm. Unsere Zuchtindikatoren sind vielfältig einsetzbar, darunter Brunsterkennung bei Rindern, Zyklusüberwachung, Trächtigkeitsanzeige und Identifizierung von Embryonalverlusten. Sie tragen nachweislich dazu bei, die bestätigten Trächtigkeitsraten zu erhöhen.

Finden sie einen Distributor

Voller Einfallsreichtum

Das patentierte Design des Zuchtindikators ist vollgepackt mit Funktionen, die den Züchtern das Leben erleichtern. Klicken oder tippen Sie auf die einzelnen Funktionen in der Grafik oben, um Einzelheiten zu erfahren.

WIE ESTROTECT Bestellt?

Unsere Zuchtindikatoren sind mehr als nur Brunsterkennungspflaster für Rinder. Sie identifizieren alle wichtigen Überlegungen zur Zucht und machen es Ihnen leicht, die optimale Brunstintensität zu bestimmen, Zyklen zu überwachen, Schwangerschaften anzuzeigen und den Embryonalverlust zu bewerten.

Identifizieren Sie, wann sich Rinder im optimalen Brunst befinden

Wenn der Zuchtindikator um mehr als 50 % abgenutzt ist, bedeutet dies, dass die Kuh eine optimale Brunstintensität hat und es Zeit für die Zucht ist. Untersuchungen haben gezeigt, dass Rinder eine höhere Brunstintensität aufweisen und daher bestätigte Trächtigkeiten dreimal wahrscheinlicher sind, wenn das Pflaster zu mehr als 50 % abgerieben ist.1

Überwachen Sie die Brunst auf einen Blick

Mithilfe der fluoreszierenden Farben der Zuchtindikatoren lässt sich leicht feststellen, wo sich jedes Tier in seinem Zyklus befindet. Dies ermöglicht eine optimale Brunsterkennung bei Rindern, ohne dass jemand anwesend sein muss, wenn die Brutaktivität stattfindet.

Geben Sie eine Schwangerschaft an

Zuchtindikatoren bieten eine einfache und genaue Methode zur Trächtigkeitserkennung bei Rindern. Wenn die Flecken nach der Zucht keine Anzeichen einer Brunstaktivität aufweisen, kann davon ausgegangen werden, dass die Kühe oder Färsen trächtig sind.

Identifizieren Sie den Embryonalverlust

ESTROTECT™-Zuchtindikatoren können dabei helfen, einen Embryonalverlust zu erkennen, indem bei einer Kuh oder Färse ein Pflaster angebracht wird, nachdem die Trächtigkeit bestätigt wurde. Wenn der Zuchtindikator irgendwelche Anzeichen von Aktivität zeigt, bedeutet dies, dass sie wieder läufig geworden ist und nicht mehr trächtig ist.

Anwendung

Easy as 1-2-3-4-5

Mit nur fünf einfachen Anwendungsschritten ist das Anbringen des Zuchtindikators an Ihrem Vieh ein Kinderspiel. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, ist es wichtig, jeden Schritt sorgfältig zu befolgen. Wir stellen detaillierte Anweisungen in Video-, Web- und Druckformaten zur Verfügung, um Sie durch den Prozess zu führen.

Wie du dich bewirbst

FINDEN SIE EINEN ESTROTECT werden

Finden sie einen Distributor

BEWERTUNGEN

Dana Bennett

August 11th, 2021

Ich liebe die Estrotect-Patches! Würde sie während der Brutzeit nicht missen!

Dana Bennett

Charlie thomas

August 11th, 2021

Habe sie wahrscheinlich so lange benutzt, wie sie draußen sind. Tolles Produkt.

Charlie thomas

Lukas Bradford

August 11th, 2021

Ich verlasse mich auf die Patches für unsere Fixed Timed AI Protocols mit gesextem Sperma – hilft uns, bei größeren Projekten Empfängnisraten von 55 – 70 % zu erreichen.

Lukas Bradford

EINE REZENSION SCHREIBEN

Zurück nach oben