Springe zum Hauptinhalt

ESTROTECT™ Lehrvideo

ZÜCHTANZEIGEN WÄRMEN

ESTROTECT™ Zuchtindikatoren sollten unmittelbar vor dem Auftragen auf 100ºF oder 38ºC erwärmt werden, um den Klebstoff zu aktivieren. ESTROTECT™ Zuchtindikatoren sollten beim Auftragen weich und flexibel sein, um eine optimale Haftung zu gewährleisten.

Kleine Mengen (weniger als fünf Zuchtindikatoren) können in der Kleidung erwärmt werden. Legen Sie die Zuchtindikatoren für große Mengen in eine kleine Kühlbox mit einer Wärmflasche oder einer anderen Wärmequelle, da dies effektiver und konsistenter ist.

Hinweis: Der ESTROTECT™ Zuchtindikator sollte beim Auftragen immer weich und flexibel sein, um eine optimale Haftung zu gewährleisten.

WÄHLEN SIE DEN ANWENDUNGSORT

Die ideale Position für die Platzierung auf der Kuh ist auf halbem Weg zwischen Hüfte und Schwanzkopf, wobei der ESTROTECT™-Zuchtindikator in gleichmäßigen Abständen senkrecht zur Wirbelsäule angeordnet ist.

Hinweis:  Schützen Sie die Brutindikatoren vor Schwanzbewegungen, indem Sie sie bei hohen Fliegenzahlen in der Nähe der Schwanzspitze platzieren.

Haar gründlich durchbürsten

Bürsten Sie kräftig mit der Faser des Fells über das Rückgrat auf der hinteren Hälfte der Kuh, um Schmutz, Staub und Haarausfall zu entfernen. Die ESTROTECT™-Gummibürste wird empfohlen, da sie keinen übermäßigen Staub und Öl aufwirbelt.

Hinweis: Haare NICHT mit einem Stahlborstenkamm bürsten. Verwenden Sie KEINE harten Striegel zum Bürsten oder Reinigen.

REINIGEN SIE DAS HAAR

Reinigen Sie die Oberfläche mit einem ESTROTECT™-Reinigungstuch, um verbleibenden Schmutz, Staub, Sand oder Sägemehl zu entfernen. Alternativ kann auch ein Malertuch verwendet werden.

Wenden Sie die Zuchtanzeige an

Breeding Indicator auf die Applikationsstelle auf halbem Weg zwischen Hüfte und Schwanzkopf platzieren. Fest andrücken und mit bloßen Fingern in das Haar einmassieren. NICHT bei Regenwetter anwenden.

AUF ERGEBNISSE PRÜFEN

Wenn die Befestigungsaktivität auftritt, wird die silberne und schwarze Oberflächentinte des ESTROTECT™ Zuchtindikators – mit dem Breeding Bullseye™ – durch die Reibung der Befestigung abgerieben und zeigt die Indikatorfarbe (rot/orange, grün, blau, gelb oder fuchsia). .

 

Bei jeder Montage zeigt die silberne und schwarze Oberflächentinte nach und nach die Indikatorfarbe, die eine echte stehende Hitze anzeigt. Sobald das schwarze Breeding Bullseye™ abgerieben ist oder die entsprechende Oberfläche, zeigt dies an, dass das Tier stehend läufig ist und das Zuchtprotokoll eingeleitet werden sollte.

Afrikaans Afrikaans English English French French German German Italian Italian Japanese Japanese Korean Korean Portuguese Portuguese Spanish Spanish
Zurück nach oben