Springe zum Hauptinhalt
Ersatzfärsen für die Zukunft vorbereiten

Ersatzfärsen auf lange Sicht vorbereiten

  • News

ZUR SOFORTIGEN VERÖFFENTLICHUNG
Kontakt: Wyatt Bechtel, Filament
wbechtel@filamentag.com, 608-720-1792
Bilder zum Download: https://bit.ly/2K33vTS

Zu wissen, wann Färsen mit dem Radfahren begonnen haben, ist der Schlüssel zum zukünftigen Fortpflanzungserfolg.

FRÜHLINGSTAL, Wis. [15. April 2020] - Die Möglichkeit, Ersatzfärsen frühzeitig zu züchten und zu kalben, ist ein wichtiger Indikator dafür, wie lange Färsen in einer Kuhherde bleiben. Und Färsen müssen in ihrer ersten Brutzeit voll entwickelt sein, um eine lange Lebensdauer zu gewährleisten und sich selbst zu bezahlen.

Färsen mit Estrotect-Zuchtindikator„Wenn man über alle Kosten für die Entwicklung einer Ersatzfärse nachdenkt, ist es wichtig, dass sie so lange wie möglich in der Herde bleiben“, sagt George Perry, Spezialist für Reproduktionsmanagement bei Rindfleisch bei der South Dakota State University Extension. "Daten deuten darauf hin, dass ungefähr fünf Kälber erforderlich sind, um die Entwicklungskosten einer Ersatzfärse zu bezahlen." 

Wie können Sie also Färsen in der Herde halten und den Gewinn maximieren? Es beginnt damit, zu wissen, wann eine Färse zum ersten Mal zur Zucht bereit ist. 

Treffen Sie die Benchmarks für das Zuchtgewicht

Der seit langem festgelegte Goldstandard sieht vor, dass Färsen zum Zeitpunkt der Zucht 65% des reifen Gewichts erreichen. Neuere Forschungen haben jedoch gezeigt, dass Färsen bei nur 55% des reifen Gewichts die Pubertät erreichen können. Laut Perry überwiegt das Risiko, den 55% -Benchmark zu verwenden, die Belohnung. 

"Wenn das Ziel darin besteht, mehr Färsen frühzeitig zu züchten, bleiben Sie konservativ und verwenden Sie die 60-65% des reifen Gewichts als Benchmark", sagt Perry. "Höhere Gewichte geben Ihnen Versicherungsfärsen hatten Zeit, sich zu entwickeln und sind geschlechtsreifer."

Ein Schwerpunkt auf Ernährung wird zu Recht in der kritischen Phase zwischen Entwöhnung und Zucht gelegt, wenn Färsen ihre Größe erhöhen, um die 65% ige Gewichtsschwelle zu erreichen. Es ist auch wichtig sicherzustellen, dass die Färsen nach der Zucht eine angemessene Ernährung erhalten.

Wissen, wann Färsen Fahrrad fahren

Wenn Färsen ihr Gewichtsziel erreicht haben, gibt es eine Reihe von Optionen, um festzustellen, ob Färsen die Pubertät durchlaufen haben und sich fortpflanzen können. 

Die Bewertung des Fortpflanzungstrakts ist eine übliche Methode, um zu überprüfen, ob Färsen pubertär sind, indem der Fortpflanzungstrakt und die Eierstöcke auf die Größe der Follikel abgetastet werden und um festzustellen, ob ein Corpus luteum vorhanden ist. Ein ausgebildeter Techniker oder Tierarzt kann dieses Verfahren durchführen, es kann jedoch mit Gebühren zwischen 3 und 5 USD pro Färse unerschwinglich sein. Wenn Sie sich in einer Region mit einer hohen Nachfrage nach Veterinärdiensten befinden, kann die Planung auch eine Herausforderung sein.

Eine andere Möglichkeit, Pubertätsfärsen zu identifizieren, besteht darin, sie täglich zu beobachten. Das Beobachten Ihrer Tiere braucht jedoch Zeit und Sie können sie nicht rund um die Uhr beobachten, was dazu führt, dass einige vermisst werden.

Laut Perry ist die beste Option die Verwendung eines Zuchtindikators.

„Der zeiteffizienteste Weg, um festzustellen, ob eine Färse Fahrrad fährt, ist die Verwendung eines adhäsiven Zuchtindikatorpflasters“, sagt Perry. "Sie setzen den Zuchtindikator vor der Brutzeit auf das Tier und warten, bis Sie aktivierte Indikatoren sehen, die anzeigen, dass eine Färse in Hitze ist und montiert wird."

Zuchtindikatoren helfen visuell zu zeigen, wann Färsen durch die Expression von Östrus pubertär geworden sind. Die Indikatoren werden zwischen Hüfte und Schwanzkopf angewendet. Während der Montageaktivität reibt sich die Tinte auf der Patchoberfläche ab, um eine helle Indikatorfarbe freizulegen. Sie können die Östrusaktivität überwachen, sobald Sie Zeit haben, und eine schnelle visuelle Darstellung erhalten, wann Färsen zur Zucht bereit sind.

Sobald Sie wissen, dass Färsen pubertär sind, können Sie sie entweder mit einem Synchronisationsprotokoll für die künstliche Befruchtung einrichten oder sie einem Bullen aussetzen. Färsen, die keine Anzeichen von Radfahren zeigen, können dann verkauft werden, da ihre Wahrscheinlichkeit, schwanger zu werden, geringer ist.

Züchte einen Zyklus voraus

Eine zu berücksichtigende Taktik besteht darin, Ihre Färsen einen Östruszyklus (oder ungefähr 21 Tage) vor der Zucht reifer Kühe zu züchten.

Zu dem Zeitpunkt, an dem die Färsen zum ersten Mal kalben, wachsen sie immer noch und fügen mehr Rahmen hinzu, um ihr reifes Gewicht zu erreichen. Außerdem stillen sie, was zusätzlichen Energiebedarf für sie bedeutet. Diese Faktoren machen es Färsen der ersten Kälber notorisch schwer, wieder Rad zu fahren. Das Erreichen einer zweiten Schwangerschaft kann eine Make-or-Break-Situation sein.

„Indem Sie Ersatzfärsen einen Zyklus vor der reifen Herde züchten, können Sie ihnen nach dem Abkalben mehr Erholungszeit gewähren“, sagt Perry. "Durch die zusätzliche Erholungszeit können sich die Färsen auf die nachfolgende Brutzeit vorbereiten und haben bessere Chancen, eine zweite Trächtigkeit zu erreichen und in der Herde zu bleiben."

„Insgesamt besteht das Ziel eines jeden Färsenentwicklungsprogramms von der Entwöhnung bis zur Zucht darin, die Tiere dazu zu bringen, die Reife zu erreichen, den Zyklus zu durchlaufen und eine Schwangerschaft aufrechtzuerhalten. Um dieses Ziel zu erreichen, können wir die Entwicklungskosten decken, indem wir die Wahrscheinlichkeit, dass Färsen langfristig in der Herde bleiben, erheblich erhöhen “, sagt Perry.

Weitere Informationen zu Zuchtindikatoren finden Sie unter ESTROTECT.com.

Der ESTROTECT-Zuchtindikator ist der Industriestandard zur Optimierung der Effizienz und Wirtschaftlichkeit der Viehzucht. Mit Millionen und Abermillionen von Einheiten, die weltweit verkauft werden, ist ESTROTECT das einzige Zuchtmanagement-Tool, das in einer Vielzahl von Universitätsstudien von Industrieforschern getestet wurde.

###

Bilder zum Download: https://bit.ly/2K33vTS 

ET_Breeding Indikator Rinderfärsen mount_FINAL.jpg: Viele Hersteller verwenden hauptsächlich selbstklebende Zuchtindikatorpflaster zur Wärmeerkennung. Zuchtindikatoren können auch verwendet werden, um durch Beobachtung der Östruszyklizität zu bestimmen, wann Färsen pubertär geworden sind.

ET_Zuchtindikator product_FINAL.jpg: Einige Zuchtindikatoren haben leicht lesbare Bullseyes (schwarze Oberflächentinte). Sobald das Bullauge oder die entsprechende Oberfläche vom Tier abgerieben ist, ist dieses Tier zur Zucht bereit und führt mit bis zu dreimal höherer Wahrscheinlichkeit zu einer bestätigten Schwangerschaft.

Afrikaans Afrikaans English English French French German German Italian Italian Japanese Japanese Korean Korean Portuguese Portuguese Spanish Spanish
Zurück nach oben